zurück zum Seitenanfang Die Variante O2: Eingriffe in Natur und Landschaft